Steuerrecht

advores berät Sie umfassend bei steuerlichen Angelegenheiten in Dänemark, sowohl im Privat- als auch im Gesellschaftsrecht. advores ist kompetent und erfahren in Fragen der Einkommensteuer, der Unternehmensbesteuerung und im Bereich der Doppelbesteuerung. Über ein umfassendes Netzwerk stellen wir für unsere Mandanten auch gerne den Kontakt zu anderen Spezialisten auf diesem Gebiet her. Bei Steuerfragen in Dänemark ist es nicht nur wichtig, legal zu handeln, sondern auch, die Regeln zu Ihrem Vorteil zu nutzen.

Gewerbliche Tätigkeiten in Dänemark unterliegen der Unternehmens­besteuerung, wenn durch die Tätigkeit in Dänemark eine steuerliche „Betriebsstätte“ gegründet wird. Auch …
Dänemark hat eine ungewöhnliche Regelung für entsandte Arbeitnehmer ausländischer Unternehmen, die für in Dänemark ansässige Unternehmen Tätigkeiten ausführen. In …
Zwischen Deutschland und Dänemark sowie zwischen Österreich und Dänemark gibt es Doppel­besteuerungs­abkommen. Die Abkommen verhindern die doppelte Besteuerung von …
Die Einkommens­steuer in Dänemark setzt sich aus lokalen und staatlichen Komponenten zusammen und ist progressiv aufgebaut. Die Höhe der …

Ihr Kontakt

Stefan Reinel

Rechtsanwalt, Advokat, Partner
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht